Handelszeiten

Veränderte Handelszeiten an US-Börsen

Am Wochenende endete die Sommerzeit in Deutschland. Die Uhr wurde um 1 Stunde zurückgestellt. In den USA endet die Sommerzeit eine Woche später, also am 03./04.11.2012.

Das hat diese Auswirkung für Ihren Handel an den US-Börsen: Normalerweise öffnen die Börsen in den USA um 15:30 Uhr unserer Zeit, und sie schließen um 22:00 unserer Zeit. Für die Handelswoche vom 29.10.2012 bis 02.11.2012 gilt durch die zeitversetzte Uhrenumstellung:

Die US-Börsen eröffnen um 14:30 Uhr und schließen um 21:00 Uhr unserer Zeit. Nach dieser Woche, ab dem 05.11.2012, gelten aus europäischer Sicht wieder die „alten US-Handelszeiten“ von 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr.

 

Über udo

GELDREICH INTERNETMARKETING - AUFKLAERUNG Techn.-Beratung: Nacht-Bar/Bistro R a l f S c h m u t z E- 38000 Tenerife Apartado eMail: gerdgeldreich@mxl.at

Veröffentlicht am 30. Oktober 2012, in Geldgurus. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. .

    An die Zeitumstellung hatte ich damals tatsächlich nicht gedacht und an diesem Tag ein paar Millionen Verluste eingefahren.

    Das wäre mir erspart geblieben, hätte ich mir früher diesen Beitrag auf Geldreich angesehen.

    Die Moral aus der Geschicht: Man solle Udos Blog niemals aus den Augen verlieren.

    Jan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: