ABO – Modelle als „Geld-verdienen-im-Internet“ – Business

Die 6 fix und fertigen Abo-Websites

Zitat aus dem Dr. Oliver-Pott-Fortsetzungs-Schicksals-Roman „1000 und eine Umnachtung“ :
.
„Ein paar Worte in aller Ehrlichkeit: Jedes Business braucht Ihre laufende Mitarbeit, so müssen Sie auf Ihre neue Website vor allem selbst aufmerksam machen und natürlich für Besucher sorgen. Sie müssen das Marketing für Ihre Seite also selbst in die Hand nehmen! Wenn Sie als Bäcker das gleiche Brot verkaufen wie der Bäcker zwei Häuser weiter, haben Sie ein Problem, wenn Sie die Hände in den Schoß legen und darauf warten, dass Kunden Ihr Geschäft betreten. Also: Sie müssen natürlich aktiv werden. Es liegt in Ihrer Hand und es ist Ihre Aufgabe, die Werbetrommel kräftig zu rühren.“
.
Doctore bietet im Abo-Modell-Business-Sumpf nach etlichen anderen Angeboten in diesem Founder-Bereich – nun 6 „fix-und-fertige“ Abo- Modelle in der „Standard“ – Version fuer 197,00 Euro – sowie in der „Platinium“ – Version –  fuer 397,00 Euro an.
.
Es gehoert kein Studium der Betriebswirtschaften dazu um zu erkennen – dass die Pott-Firma Founder-de aus Paderborn jedes Einzelne dieser 6 ABO-Modelle mit dem angebotenen Leistungs-Umfang  zu diesen Endkunden-Preisen selbst gar nicht produzieren kann.
.
Also wird in diesem Marketing ueber die 160.000 + E-Mail-Liste vom Doctore – nebst einigen Trabanten, Mitlaeufern und Wassereimertraeger versucht – jedes einzelne dieser 6 (bzw.12)- „fix-und-fettigen“- ABO-MODELLE MOEGLICHST OFT– und als die immer gleiche Kopie zu verkaufen!
.
Aus diesem Fakt heraus ergibt sich – dass Doppel, Mehr-fach- CONTENT im ABO- Markt auftauchen wird
.
Sowas mag zum Beispiel Google aber leider schon mal gar nicht. 🙂
.
Also ein KEIN guter Start – um in den SERPS der Suchmaschinen im SEO-Bereich Spitzen-Positionen zu erlangen. Sondern schon eher im ABO-Business – Bereich  von vorneherein „fix-und-fertig“ – zum Scheitern verurteilt.
.
Aber das ist ja nichts Neues fuer 98 – 99 Przent (Aussage laut Profi-Info-Marketer Ralf Schmitz) – der unbedarften Kaeufer welche auf die „Geld-Verdienen-im-Internet“ – VERSPRECHEN der sog „Elite-Info-Marketer“ – Abzocker-Kaste bisher herein gefallen sind.
.
Und eben deshalb dabei bisher nichts weiter als viel Geld fuer den Erwerb von digitalen Info-Marketer-Schrott-Produkten plus (Lebens) – Zeit VERLOREN haben!
.
Wie meinte Doctore Pott noch in seinem Wort zur „Ehrlichkeit“ ?
.
„Wenn Sie als Bäcker das gleiche Brot verkaufen wie der Bäcker zwei Häuser weiter, haben Sie ein Problem.“
.
Ach so war das. 🙂
.
GELDREICH wuenscht allen Kaeufern dieses weiteren Abo-Modell-Produkte-Angebotes – viel Glueck und Erfolg beim „Geld-Verdienen – im Unternet„.
.
.
P.S. Es soll uebrigens noch die eine oder die andere Online-Apotheke geben – die preiswert Schmerz-Tabletten anbieten. 🙂

Abo_Modell_Business_von_Dr._Oliver_Pott

.

geldreich_dagobert_duck_geldspeicher* Alle Einnahmen aus PR-Links bei GELDREICH kommen zu 100 Prozent der Welthungerhilfe zugute.

.

Über udo

GELDREICH INTERNETMARKETING - AUFKLAERUNG Techn.-Beratung: Nacht-Bar/Bistro R a l f S c h m u t z E- 38000 Tenerife Apartado eMail: gerdgeldreich@mxl.at

Veröffentlicht am 17. Februar 2013, in Geldgurus. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. schön, dass sich mal einer traut.
    Ich würde es aber nicht nur “Verarschung” nennen – es ist eine unmoralische Abzocke im großen Stil: Es gibt viele Menschen, denen das Wasser bis zum Hals steht und die zu jedem noch so kleinen (unrealistischen) Strohhalm greifen. Dazu verplempern sie neben ihrer Zeit auch oft noch ihr letztes Geld – und das ist unverschämt. Diese “Spezialisten” verstehen aber ihr Handwerk: sie kennen und nutzen schamlos alle Manipulationsmöglichkeiten. OK – wirklich gute Arbeit kostet auch gutes Geld – doch wie kann man gute Arbeit von schlechter Arbeit unterscheiden. Alle wollen doch lieber hören, daß sie in nur 3 Tagen 5.000 Euro verdienen können – das klingt doch besser als: “Du mußt Dich erst einmal hinsetzen und lernen oder recherchieren – Du brauchst äußerste Disziplin und Standvermögeln – stelle Dir das nicht so einfach vor – usw “. Die Menschen geben eben eher jedes Wochenende 25,00 € für Lotto aus mit einer Gewinnchance von 1 : 140.000.000 – richtig es sind 7 Nullen – nämlich 140 Millionen. 25 Euro jede Woche zu 2 % angelegt bringt nach 20 Jahren immerhin echte 30.000 € – doch wer weiß und wer will das schon. Die Menschen wollen nicht die Wahrheit hören, wie: Sie haben keine Idee – Sie haben kein Konzept – Sie haben kein Durchsetzungsvermögen – Sie haben keine Ausdauer. Kein Wunder, da gibt es doch die Möglichkeit, einfach einzugeben wieviel man pro Monat verdienen will: 5.000, 10.000, 15.000 oder gar 30.000. “Der” auf der Jacht hat es doch auch geschafft, warum nicht auch ich.
    Also so einfach ist das alles nicht – und Ehrlichkeit ist schön und gut – aber ich habe in über 7 Jahren Internet Recherche kein wirklich schlüssiges KONZEPT entdeckt, mit dem man auch nur annähernd richtiges und dauerhaftes Geld verdienen kann – reich werden nur die, die einem Träume einreden und sich dafür fürstlich bezahlen lassen. Denn sie kennen das Gesetz des Multiplikators: Jeder von uns kann in einem Monat nur maximal 24 Tage x 8 Stunden zu 25 € arbeiten – das sind immerhin schon 4.800 €. Jetzt reduzieren wir den Arbeitsaufwand auf 12 Tage und 4 Stunden, setzen dafür einen neuen Multiplikator dazu, weil es gelingt, 100 Leute dazu zu bewegen, dasselbe zu tun – und schon haben wir 240.000 € Ertrag. Die Versprechen sind also offensichtlich die Zielprojektionen der “Internetmarketing Elite” – nicht aber die reellen Verdienstchancen der zu überredenden “Kunden”.
    Meine Empfehlung – immer selber nachrechnen. Und versuchen Sie nicht, Ihre Zeit zu verkaufen (wie als Angestellter) sondern Ihre Ideen – so Sie denn welche haben, die Sie auch erfolgreich vermarkten können. Auc das ist eine Lüge, dass jeder alles kann.
    Ich wünsche allen Illusionisten ein gutes Waschmittel für Ihre getrübten Brillen, damit sie diese ganzen unseriösen Angebote rechtzeitig erkennen und vermeiden.
    Rüdiger Holz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: